lyrics

Anamirl

Des is a Gschicht vo an Moidl des had Boina droa
Dass ma fast woina koa
Und dann ihr Gsicht
Und da Rest dazwischen

Sie hoaßt Anamirl und is nie aloa
Allwaal steht a so a Aff vor ihr davoa
åber i, i Anamirl dadat di meng
doch doust du weger dene Deppen douda nie mit mir redn

Und du bist immer vergehm
ned lang iwaleng
kaff da Bleamerl
sovui kannma ned hebm

Ah Zefix Anamirl i racker mir o
Und wann i racker hängst de du scho
an dein neier Macker dro

Also
Anamirl wenn du mi ned mogst mog i aa ned
A a ana Mal mengma uns a ana Mal
Oamal kaanntat s’Anamirl doch amal koan anan ham
a a ana Mal he dann hald a ana Mal

Heid um achte aaf d’Nacht da is Maanawahl
In da Bar wo as Anamirl Wart
Anamirl wart amal
Und wannst ned wartst
(Dann stelle de am Marterpfahl)

Wanne schlaf is as Anamirl wach
Wanne renn nachad geht’s
Bitte Anamirl, i fleh di o!
Bitte bleib hald steh!
Und nie bist du daham!
Mir kumma so ned zam.
Naa so kumma mir ned zam

Ober
Anamirl wenn du mi ned mogst mog i aa ned
A a ana Mal mengma uns a ana Mal
Oamal kaanntat s’Anamirl doch amal koan anan ham
a a ana Mal he dann hald a ana Mal

Take it to the Bridge
Anamirl bist a …
Bist a kloane …

A a ana Mal aa ned
(groove like crazy on that line)

Anamirl wenn du mi ned mogst mog i aa ned
A a ana Mal mengma uns a ana Mal
Oamal kaanntat s’Anamirl doch amal koan anan ham
a a ana Mal he dann hald a ana Mal


Das ist ein Geschichte von einem Mädchen, das hat Beine dran,
Dass man fast weinen kann
Und dann ihr Gesicht
und der Rest dazwischen

Sie heißt Annemarie und ist nie allein
Immer steht so ein Affe bei ihr davor
Aber ich, ich Annamarie würde dich mögen
Doch tust du wegen dieser Deppen dort nie mit mir reden

Und du bist immer vergeben
Nicht lang überlegen
Kaufe dir Blumen
soviel kann man nicht heben

Ah Zefix Annemarie
Ich racker mich ab
und während ich racker hängst du dich schon
an deinen neuen Macker dran

Also
Annemarie wenn du mich nicht magst mag ich auch nicht
Ein anderes Mal
Mögen wir uns ein anderes Mal
Einmal könnte Annemarie doch mal keinen anderen haben
Ein anderes Mal. Hey dann eben ein anderes Mal

Heute um acht Uhr zur Nacht da ist Männerwahl
In der Bar wo Annemarie wartet
Annemarie warte mal
Und wenn du nicht wartest
(Dann stell ich dich an den Marterpfahl)

Wenn ich schlafe ist Annemarie wach
Wenn ich renne dann geht sie
Bitte Annemarie ich flehe dich an:
Bitte bleib doch stehen!
Und nie bist du daheim!
Wir kommen so nicht zusammen.
Nein so kommen wir nicht zusammen.

Also
Annemarie wenn du mich nicht magst mag ich auch nicht
Ein anderes Mal
Mögen wir uns ein anderes Mal
Einmal könnte Annemarie doch mal keinen anderen haben
Ein anderes Mal. Hey dann eben ein anderes Mal

Take it to the Bridge
Annemarie du bist ‘ne …
Bist ‘ne kleine …


Ein, ein anderes Mal auch nicht


Also
Annemarie wenn du mich nicht magst mag ich auch nicht
Ein anderes Mal
Mögen wir uns ein anderes Mal
Einmal könnte Annemarie doch mal keinen anderen haben
Ein anderes Mal. Hey dann eben ein anderes Mal

*

* Im Sinne von: So kommen wir auf keinen grünen Zweig/Gemeinsamen Nenner o.ä. 

Diese Website verwendet Cookies. Bitte lesen Sie unsere Datenschutzerklärung für Details.

OK